In 80 Minuten um die Welt

Wir nehmen Kinder auf eine Reise rund um die Welt

This image has an empty alt attribute; its file name is image.png

Gemeinsam mit unseren Referent*innen aus dem Globalen Süden besuchen wir Grundschul- und Kindergarten-Gruppen mit „Regionenkisten“. Die „Regionenkiste“ enthält unterschiedliche Gegenstände: Bücher, Nahrungsmittel, Spielzeug, Musikinstrumente und viele andere spannende Sachen aus dem Herkunftsland der Referent*innen.

This image has an empty alt attribute; its file name is grafik-1.png

Spielerisch und mit allen Sinnen erkunden Kinder unterschiedliche Länder, begegnen Menschen, lauschen Geschichten oder Tiergeräuschen, analysieren Bilder und probieren Leckereien aus.

Im Mittelpunkt jeder Veranstaltung steht Globales Lernen, interkulturelle Bildung und Mehrsprachigkeit. Mit diesen pädagogischen Ansätzen konzipieren wir kindgerechte Veranstaltungen im Umfang von 60 Minuten für Kindergartenkinder und mit 90 Minuten für Grundschüler. Kindergarten- und Grundschulkinder erfahren in unserem Projekt schon im frühen Alter den Gedanken der Empathie und der Einen Welt, hinterfragen Vorurteile und erleben die Vielfalt ihrer Welt.

Anhand von Bildern, Verkostungen, bilingualen Lesungen, Interaktion mit dem / der Referent*in und speziell konzipierten Übungen und Spielen sammeln die teilnehmenden Kinder erste Erfahrungen mit der kulturellen Vielfalt und erlangen erste Erkenntnisse hinsichtlich der globalen Bezüge ihres Lebens und werden mit nachhaltigkeitsbewussten Lebensweisen bekannt gemacht.

Jede Veranstaltung hat den Fokus auf dem Land des/ der Referierenden, dabei können Sie frei wählen und kombinieren unter den folgenden Weltregionen:

  • Mittelamerika (z.B. Mexiko)
  • Südamerika (z.B. Brasilien und Kolumbien)
  • Süd- und Ostafrika (z.B. DR Kongo)
  • Nord- und Westafrika (z.B. Benin und Sudan)
  • Westasien (z.B. Syrien und Jemen)
  • Zentralasien (z.B. VR China)
  • Süd- und Südostasien (z.B. Indien)

Wir sind stets auf der Suche nach freiberuflichen Referent*innen aus dem Globalen Süden und erweitern unsere Auswahl an Ländern immer weiter.

Darüber hinaus bieten wir interessierten Pädagog*innen jährlich 2 kostenfreie Weiterbildungen zum Thema Globales Lernen für Kinder in Form von einer Methoden-Werkstatt an. Nächster Termin: 3. April 2020, 15:30 Uhr (Anmeldung erbeten)

Flyer zum Download

Kontakt:

Interkulturelle Bibliothek und Vereinsanschrift
WeltOffen e.V.
Straße des 17. Juni 11
04107 Leipzig
Telefon: 0177 6 75 69 96
info@bunte-buechothek.de

Das Projekt wird gefördert durch:

Engagement Global | mit Mitteln des BMZ | Katholischer Fonds | Brot für die Welt | Landesdirektion Sachsen

Logo Engagement Global
Bildergebnis für BMZ
Brot für die Welt