Der Verein

2010 wurde in Leip­zig der Ver­ein Welt­Of­fen e.V. ge­grün­det, des­sen Ziele die För­de­rung kul­tu­rel­ler Viel­falt und in­ter­kul­tu­rel­le Ver­stän­di­gung sind. Im April 2011 er­öff­ne­ten wir die Bunte Bü­cho­thek, die diese Ziele durch eine mehr­spra­chi­ge Kin­der-​ und Ju­gend­bi­blio­thek mit viel­fäl­ti­gem Ver­an­stal­tungs­pro­gramm um­setzt. Seit Oktober 2016 ist die Bibliothek in unseren Räumen in der Straße des 17. Juni 11 – direkt im Zentrum-Süd zu finden.
Mit Projekten Themen des Globalen Lernens und Interkulturalität organisieren wir auch Bildungsveranstaltungen, die Einblicke in die Gründe für Migration und Zusammenhänge mit uns bieten. WeltOffen arbeitet dafür eng mit dem Eine Welt e.V. und mit dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V. zusammen.

Der Vorstand
Alex­an­dra Räsack (Vor­stands­vor­sitz, Ver­an­stal­tun­gen, Öf­fent­lich­keits­ar­beit)
Andreas Jeschke (Vor­stands­vor­sitz, Personalverantwortlichkeit, Ver­an­stal­tun­gen)

Na­tür­lich haben wir auch sehr en­ga­gier­te Ver­eins­mit­glie­der, Un­ter­stüt­zerInnen und Volunteers, die sich auf die­sen Sei­ten bald selbst vor­stel­len.

Der Ver­ein hat den Zweck der För­de­rung der in­ter­na­tio­na­len Ge­sin­nung, der To­le­ranz auf allen Ge­bie­ten der Kul­tur und des Völ­ker­ver­stän­di­gungs­ge­dan­kens (§52(2)13. AO).

Diesen Zweck verwirklichen wir mit Projekten, die auf diesen Seiten vorgestellt werden. Un­se­re Bi­blio­thek bie­tet in ers­ter Linie Be­stän­de an fremd­spra­chi­gen und mehr­spra­chi­gen Me­di­en für Kin­der und Ju­gend­li­che an. Damit un­ter­stüt­zen wir den Er­werb meh­re­rer Spra­chen und för­dern kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz.

Dar­über hin­aus haben wir durch re­gel­mä­ßi­ge Ver­an­stal­tun­gen in un­se­rer Bi­blio­thek einen Ort kul­tu­rel­ler Be­geg­nun­gen ge­schaf­fen. Unser Ver­an­stal­tungs­an­ge­bot be­rück­sich­tigt dabei die Spra­chen, die die kul­tu­rel­le Viel­falt un­se­rer Stadt wi­der­spie­geln. Wir wol­len so ein Be­wußt­sein für den wich­ti­gen po­si­ti­ven Wert die­ser Viel­falt schaf­fen.

Dabei stre­ben wir die Zu­sam­men­ar­beit mit an­de­ren Or­ga­ni­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen an, die ähn­li­che Ziele ver­fol­gen. Wenn Sie ein In­ter­es­se an und viel­leicht sogar Ideen für eine Ko­ope­ra­ti­on haben, so freu­en wir uns, von Ihnen zu lesen:
kontakt@weltoffen-leipzig.de oder zu hören: 0341-68 698 188